Der Chaosknoten Chaos Computer Club e.V.

          suche

ist das Logo des CCC
Deutsch English


FAQ - Kommunikation

27. Mai 2004 (padeluun)
CCC FAQ Part 2: Kommunikation

Fragen an den Club

F: Kann ich mich mit technischen Fragen an den CCC wenden?

A: Unsere Arbeit ist ehrenamtlich. Generelle Fragen zu Programmen oder 08/15-Hard- und Software können und wollen wir nicht beantworten. Wenn Du eine Frage dazu hast, wende Dich an eine der vielen Newsgruppen im Netz.

Wenn Dein Problem so exotisch, interessant, aufwühlend oder einfach unlösbar ist, dass Du meinst nur wir können Dir helfen, dann:

  • Lies bitte diese FAQ (es kann sein, dass Du nicht der/die einzige bist, der sich damit rumschlägt?)
  • Lies sie bitte bitte noch mal. Verstehe sie.
  • Schau noch mal in der Newsgroup de.org.ccc nach (vielleicht wird genau Dein Problem dort gerade in seine Einzelteile zerlegt)
  • Überlege Dir bitte genau, was Du schreiben willst
  • Schreibe uns bitte keine HTML-Mails oder ähnliches...
  • Lass bitte die Attachments weg
  • Wappne Dich mit Geduld. Wenn nach drei Tagen keine Antwort gekommen ist, hat keiner Lust gehabt zu antworten...

Wenn Du das alles gemacht hast, dann schreibe an [Mail]mail@ccc.de. Auf eigene Gefahr. Und wenn Du zu den wenigen Menschen mit den wirklichen Problemen gehörst, dann fühl Dich von diesen deutlichen Worten nicht abgeschreckt. Dann gehörst Du zu denen, denen wir gern helfen und nicht zu den KeWlEn KIddIES auf die wir keinen Bock haben.

F: Ich habe schon mehrmals an die Adresse mail@ccc.de geschrieben. Ich finde, der Typ könnte ruhig mal antworten.

A: "Der Typ" besteht aus ca. 50 Typinnen und Typen. Diese Adresse gehört keiner Einzelperson, sondern ist eine sogenannte Mailingliste. Viele Menschen schreiben täglich dorthin, um viele Fragen zu stellen.

Das heißt aber nicht, dass Du unbedingt eine Antwort (oder eine zufrieden stellende Antwort) erhältst. Hier sind ein paar Tipps, wie es klappen könnte: Wähle Fragen aus, die CCCler interessieren könnten. "Wie knacke ich ...", "Wo gibt es geknackte Programme" oder "Bei meinem ABC-Programm geht XYZ nicht, seitdem ich 08/15 gemacht habe" gehören per Definition nicht dazu. Genauso wie Postbeamtinnen sich für Bankräuber schlicht nicht zuständig fühlen, verweist der CCC hier auf Software-Handel und Hersteller.

Mache Dich selber schlau. Benutze Suchmaschinen. Lies die CCC-Webseiten. Wenn Du dann noch keine befriedigende Antwort hast, frage! Erwähne in Deiner Frage, was Du schon weißt. Ob Du ein 14jähriger Schüler oder 50jähriger Informatikprofessor bist, ist egal. Aber die Antwort hängt stark davon ab, wie viel Du schon vorgearbeitet hast. Es macht völlig unnötige Mühe, Dir einen Standardtext über Suchmaschinen zu schicken, wenn Du erwähnst, dass z.B. Yahoo keine passende Rubrik hatte, und Google nur was auf Tschechisch, sowie etwas auf Englisch, das aber nicht recht zum Problem passte.

Konfiguriere Deinen Mailer richtig. Nur weniges auf dieser Welt ist ärgerlicher, als sich eine halbe Stunde Mühe zu geben, etwas herauszufinden - nur um dann festzustellen, dass die Reply-To-Adresse nicht funktioniert. HTML-Mail (auch "Rich Mail" genannt) sollte abgeschaltet sein. Schicke keine Attachments. Bitte! mail@ccc.de ist ein Verteiler. Deine vielen hundert kB gehen an viele, viele Leute. Fast alle davon haben ein ganz anderes System als Du. Insbesondere Produkte der Firma Microsoft sind nicht universell, d.h., sie gelten nur für Windows. Und Windows wird im CCC nun eher weniger verwendet... Office usw. ist auf nur wenigen Rechnern im CCC-Umfeld installiert.

Presse und Referenten

F: Ich bin Journalist und möchte über den CCC berichten und ein paar andere Fragen habe ich auch noch. Wer kann mir Auskunft geben?

A: Wende Dich bitte an unsere Pressesprecher. Nähere Informationen halten wir auf unserem Webserver unter [Interner Link]/press bereit.

F: Könnte bei unserer Veranstaltung jemand vom CCC als Referent dabei sein?

A: Ja, wenn's der Wahrheitsfindung dient. Schreiben Sie dazu bitte eine [Mail]Mail an unsere Pressesprecher.

Mailinglisten

F: Hat der CCC eine Mailingliste?

A: Zur Zeit betreiben wir mehrere öffentliche Mailinglisten. Weitere Informationen dazu findest du auf der Seite [Interner Link]/mailinglists. Wie du die Liste(n) wieder los wirst, steht unter jeder Mail drunter. Mitglieder des CCC können natürlich auch intern auf weiteren Mailinglisten debattieren.

F: Was ist de.org.ccc? Wie komme ich da dran?

A: de.org.ccc ist eine sogenannte Newsgroup, die zum weltweiten Usenet gehört. Prinzipiell kann hier jeder lesen und schreiben - das heisst, es gibt keine "Redaktion" (weder der CCC noch sonstwer) aber die Chance hier Menschen aus dem CCC-Umfeld zu treffen ist relativ hoch. Die Newsgroup ist generell der richtige Platz für chaosspezifische Diskussionen.

Zum News lesen werden normalerweise "Newsreader" eingesetzt. Du kannst News aber auch mit Hilfe Deines Internet-Browsers lesen. Dazu musst Du einen News-Server, auch NNTP-Server genannt, eintragen.

Welcher Server für Dich der richtige ist, sagt Dir Dein (freundlicher) Internet-Provider. Falls der nicht Bescheid weiss: es gibt auch "offene" Server, bei denen man aber oft nur lesen, nicht schreiben ("posten") kann.

F: Ich möchte gerne mit Euch im IRC reden. Ich habe schon gelesen, dass das der Kanal #ccc ist. Aber zu welchem Server soll ich mich denn verbinden?

A: #ccc ist ein Kanal im deutschen IRC-Net. Eine Übersicht aller aktuellen irc-netserver findest Du unter [Externer Link]http://irc.fu-berlin.de/ircmap.html. Um den Kanal zu betreten musst Du "/join #ccc" eingeben. Es kann aber sein, dass er gerade voll ist, oder auf "invite only" gestellt ist. Dann musst Du einfach etwas warten und später noch einmal probieren.

#ccc ist ein Kanal im deutschen IRC-Net. Der Kanal wird nicht vom CCC betrieben, es sind dort allerdings einige Leute aus dem CCC und aus dem CCC Umfeld Regulars, aber auch einige Leute, die sonst mit dem CCC nichts zu tun haben.

Manche Leute stoßen sich an den etwas ruppigen Umgangsformen von einigen Personen auf diesem Channel - es ist aber das meiste, was dort passiert, Kinderei und nicht als ernstzunehmender Angriff gedacht. In jedem Falle kann der CCC bei einer Beschwerde nichts machen, da #ccc eben kein "offizieller Vereinskanal" ist.

Wie bei allen IRC-Kanälen gilt, dass man sich zuerst [Externer Link]die FAQ durchliest, dann dem Kanal beitritt, grüßt und eine Weile mitliest. Dann kommt man am ehesten an, wenn man sich eingewöhnt hat, und wird auch nicht unfreundlich behandelt.


"Der Pirat des Wissens ist ein guter Pirat." Michel Serres