Der Chaosknoten Chaos Computer Club e.V.

          suche

ist das Logo des CCC
Deutsch English


/dev/radio - Chaossender Ulm

25. Februar 2006 (fh)
Auch der Erfa Ulm des CCC ist seit acht Jahren mit einer Radiosendung live on air vertreten, die Sonntag nachmittags zu hören ist.

Im Dezember 2003 ging nach 5 Jahren und 250 Sendungen eine erfolgreiche Ära zu Ende: Das Team des [Externer Link]Lauschangriff, eine engagierte Truppe im Umfeld des Ulmer CCC, hatte bis zu diesem Zeitpunkt jeden Sonntag Nachmittag zwei Stunden bei streckenweise legendär obskurer Musikauswahl und entsprechenden Moderationen rund um Neuigkeiten und Hintergründe aus der Technikwelt berichtet.

Die entstandene Lücke wird nun unter dem Titel "/dev/radio" von einem neuen Team mit ähnlichem Erfolg weitergeführt - mit dem Unterschied, dass die Sendung nun nur noch alle 14 Tage produziert wird.

Zu empfangen ist /dev/radio jeden zweiten Sonntag von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr, terrestrisch rund um Ulm auf 102,6 MHz und 97,7 MHz im Kabel. Näheres zum Radioempfang findet sich auf der Website des Radiosenders, der auch die Infrastruktur bereitstellt, [Externer Link]Radio Free FM, einem nichtkommerziellem und werbefreien Radiosender aus Ulm.

Während der Sendung gibt es auch einen Live-Stream, außerdem besteht die Möglichkeit im IRC direkt mit den Moderatoren zu kommunizieren. Auch Anrufe direkt im Studio sind gerne gesehen. Die entsprechenden Urls und Telefonnummern befinden sich auf der [Externer Link]Website von /dev/radio. Alle Sendungen sind im Archiv zum Nachhören bereitgestellt, auch wenn aus rechtlichen Gründen manche Sendungen nur die Textbeiträge ohne die Musik beinhalten.

Alle weiteren Informationen über die Sendung selbst finden sich auf [Externer Link]http://ulm.ccc.de/dev/radio.


Kabelsalat ist gesund.