Der Chaosknoten Chaos Computer Club e.V.

          suche

ist das Logo des CCC
Deutsch English


Chaos Updates 2005

01. Januar 2005 (webmaster)
Übersicht aller Updates des Jahres 2005

Aufruf zum Anruf: Vorratsdatenspeicherung verhindern - jetzt!

08. Dezember 2005, markus, wetterfrosch

Nächste Woche wird es konkret im Europaparlament: Die Vorratsdatenspeicherungs-Richtlinie steht am Dienstag zur Diskussion im Plenum und soll am Mittwoch in erster Lesung abgestimmt werden. Der Bürgerrechts-Ausschuss (LIBE) des Europaparlaments hatte sich zwar auf gemeinsame Änderungswünsche geeinigt, allerdings haben die beiden grossen Fraktionen (Sozialdemokraten und Konservative) auf eigene Faust einen Kompromiss mit dem EU-Council beschlossen. Dieser soll von der "Grossen Koalition" im Europaparlament beschlossen werden und bedeutet nicht wirklich eine Entschärfung der Richtlinie. Unsere Abgeordneten wollen an die Bedeutung ihrer Entscheidung erinnert werden - hilf mit!  »

Mehr Chaos im Norden: Chaostreff Bremen

05. Dezember 2005, Pylon

Nachdem es seit ein paar Jahren wieder ruhiger war um einen Chaostreff in Bremen, wird sich am morgigen Nikolaustag wieder getroffen. »

Keine Dauerbeschattung des Autobahnverkehrs!

28. November 2005, wetterfrosch

Der Chaos Computer Club (CCC) wendet sich gegen die von Bundesinnenminister Schäuble (CDU) geäußerten Gedanken, die Autobahnmaut zur Fahndung und Überwachung zu nutzen. Der CCC fordert die Bundesregierung auf, Pläne zur Änderung des Mautgesetzes vom Tisch zu nehmen und den Einsatz der Kontrolldaten weiterhin nur im Rahmen der Mautabrechnung zu erlauben. Damit erneuert der CCC seine Kritik an den datenschutzrechtlich bedenklichen Teilen des deutschen Mautsystems.  »

Chaosradio Podcast

12. November 2005, tim

Chaosradio, die monatliche Radiosendung des Chaos Computer Club Berlin, ist jetzt auch via Podcasting zu beziehen. In unregelmässigen Abständen werden wir zusätzlich noch Dokumentationsvideos des CCC darüber veröffentlichen. »

22C3 Public Wiki

11. November 2005, tim

Wir haben ein öffentliches Wiki für die Teilnehmer des 22. Chaos Communication Congress eröffnet.  »

CCC Event Weblog am Start

07. November 2005, pylon

Der CCC hat ein Weblog als Newsticker für Informationen rund um hauseigene Veranstaltungen aufgesetzt.  »

Betriebsunterbrechung bei anonymizer.ccc.de

24. Oktober 2005, andreas

anonymizer.ccc.de ist aufgrund eines Festplattenschadens derzeit nicht erreichbar  »

Wer seinen Pass verliert...

20. Oktober 2005, erdgeist

... schützt seine Privatsphäre. Es gibt unterschiedliche Angaben darüber, ab wann nur noch der neue biometrische Reisepass (ePass) ausgestellt wird: Laut Angaben einzelner Bürgerämtern ist diesen Freitag (21.10.) die letzte Chance, einen datensparsamen Paß zu beantragen. Hingegen war beim Presseworkshops der BITKOM zur Einführung des ePass in der Bundesdruckerei beim Smalltalk zu hören, daß die Möglichkeit noch bis zum 31. Oktober bestehe. Der CCC rät: lieber schnellsten noch einen Paß beantragen, ehe auf den Meldeämtern die erkennungsdienstliche Behandlung beginnt.  »

EFF entschlüsselt geheime Kennzeichnung von Farbkopien

17. Oktober 2005, frankro

Der Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontiers Foundation (EFF) ist es gelungen, die versteckt aufgedruckten Markierungen von Farbkopierern zu entschlüsseln.  »

Blinkenlights ist wieder da

13. Oktober 2005, tim

Für kurze Zeit wurde heute in Berlin die aus dem Jahre 2001 bekannte Lichtinstallation "Blinkenlights" [1] wieder in Betrieb genommen. Am traditionellen Ort, dem Haus des Lehrers am Alexanderplatz in Berlin, wird die Installation im Rahmen des "Festival of Light" für zwei Wochen wiedererrichtet. Die Installation wird voraussichtlich bis zum 23. Oktober 2005 im Betrieb bleiben.  »

CCC startet Poesie-Wettbewerb "Lyrical I"

05. Oktober 2005, frankro

Ab sofort sammeln wir Limericks, Schüttelreime, Haikus, Sonette, formlose Werke - kurz alle möglichen und unmöglichen Gedichte rund um CCC-Themen  »

Pressemitteilung des Chaos Computer Club e.V. zur Einführung biometrischer Reisepässe

04. Oktober 2005, presse

Ab 1. November 2005 wird in Deutschland ein neuer Reisepass (ePass) eingeführt. Mehrere Bürgerrechtsorganisationen weisen auf die unausgereifte Technik, hohe Kosten und zunehmende Überwachungstendenzen hin. »

Heise nimmt Wahlprogramme unter die Lupe

15. September 2005, wetterfrosch

Journalisten des Heise-Verlages haben die im Bundestag vertretenen Parteien auf Aspekte, die auch einen Nerd interessieren, unter die Lupe genommen: Forschung, Verbraucherschutz, Geistiges Eigentum, Innere Sicherheit und Medienpolitik sind die Schwerpunkte der Betrachtung. Beschrieben wird, ob und was zu den einzelnen Themen aus den Wahlprogrammen zu entnehmen ist und wenn nicht, wie sich Politiker der Parteien sonst dazu äussern.  »

Pop kommt nicht: Music-Stores im Netz. Eine Übersicht.

15. September 2005, wetterfrosch

Anlässlich der Popkomm mussten sich am Dienstag Abend die vermeindlichst populärsten Musikläden für in Deutschland lebende Netznutzer einer längeren Untersuchung unterziehen. Drei Blogger aus Berlin posteten anschliessend ihre Ergebnisse darüber, wem überhaupt die Angebote zugänglich sind und wie man mit den gekauften Musikstücken umgehen kann. Ihr Urteil: Ausschliessend und restriktiv.  »

Bundestagsneuwahl-2005-Spezial-Fahndungs-eCard

15. September 2005, wetterfrosch

Auch wenn erst am Sonntag gewählt wird, ist bei Betrachtung der Auswahl klar, dass Bürgerrechte auch in der kommenden Legislaturperiode zu kurz kommen werden. Vor dem künftigen Innenminister warnt der CCC in Form einer eCard des Fahndungsplakates für Datenkraken.  »

Und was bitte heißt Trusted Computing?

12. September 2005, wetterfrosch

Damit das Thema "Trusted Computing" nicht ganz von der Bildfläche verschwindet, möchten wir auf einen sehr schönen, anschaulichen Videoclip von Lutz Vogel und Benjamin Stephan hinweisen.  »

CCC Köln veranstaltet Jugendprojekt "U23"

09. September 2005, ccc-koeln

Der Chaos Computer Club Cologne e.V. veranstaltet dieses Jahr bereits zum dritten Mal ein spannendes Projekt aus der Reihe "U23" für NachwuchshackerInnen unter 23 Jahren. »

Pressemitteilung BioP II Studie

06. September 2005, frankro

CCC warnt vor Biometrie-Desaster bei neuen Reisepässen »

22C3: Private Investigations Call for Papers

26. August 2005, tim

The Call for Papers for the 22nd Chaos Communication Congress (22C3: Private Investigations) is available.  »

"Fenster zu, es zieht!"

19. August 2005, wetterfrosch

Das Netzwerk Neue Medien, die Grüne Jugend und der Chaos Computer Club kritisieren die gestrige Lobbyveranstaltung der Firma Microsoft im Berliner Abgeordnetenhaus: Gegen unnötig hohe Lizenzkosten und intransparente Software äußerten selbst Pinguine ihren Protest.  »

Datengarten: Pile - das Ende der Turingmaschine

16. August 2005, wetterfrosch

Peter Krieg hat frueher einmal Dokumentarfilme gedreht, in einem sehr kuehlen Stil, dabei fachlich fundiert, etwa Septemberweizen. Dann hat er den Computer entdeckt - und arbeitet nun an Pile, einem "revolutionaeren" Ansatz fuer die Computerei. Es geht um nicht weniger als die ueberwindung der Turing-Maschine - denn die ist ja eigentlich "paranoid".  »

Metarheinmain - Chaosdays 11b

05. August 2005, mc.fly

Vom 2. bis zum 4. September finden in Darmstadt die Metarheinmain Chaosdays, eine Veranstaltung für Interessierte im Bereich IT und inbesondere im Bereich IT-Sicherheit, die Wissenstransfer und interessante Bekanntschaften ermöglichen soll, statt.  »

CCC beteiligt sich an internationaler Petition gegen Vorratsdatenspeicherung

01. August 2005, Pylon

Der CCC ist Mitunterzeichner der von European Digital Rights (EDRi) und dem niederländischen Access-Provider XS4ALL gestarteten Petition gegen Pläne einer europäischen Vorratsdatenspeicherung. »

EDRi mahnt zur Zurückhaltung bei Vorratsdatenspeicherung

12. Juli 2005, andreas

In einem offenen Brief wenden sich die European Digital Rights Initiative (EDRi) und Privacy International an die britische EU-Ratspräsidentschaft und an die Kommissare für Informationsgesellschaft und Medien sowie Justiz, Freiheit und Sicherheit. Hintergrund ist die morgige ausserordentliche Sitzung zur Vorratsdatenspeicherung in der EU.  »

IFPI und GEMA drehen frei

08. Juli 2005, jm

Abmahnungen gegen Links auf allofmp3 - Zweifelhaftes Vorgehen der Musikindustrie  »

What The Hack Public Wiki

17. Juni 2005, tim

Für das Hackerzeltlager What The Hack gibt es jetzt ein öffentliches Wiki.  »

Freispruch für Alvar Freude in zweiter Instanz

15. Juni 2005, andreas

Der Netzkünstler Alvar Freude von odem.org wurde heute in zweiter Instanz vom Landgericht Stuttgart vom Vorwurf der Verlinkung von rechtsextremistischen Webseiten freigesprochen.  »

What The Hack Is Going On!

14. Juni 2005, tim

Das internationale Hacker-Zeltlager, What The Hack, wird wie geplant stattfinden. Nachdem auf Mißverständnissen basierende Zweifel ausgeräumt werden konnten, wird die jüngst noch umstrittene Genehmigung für die Veranstaltung nach Aussage der Offiziellen demnächst erteilt werden. Der CCC ist mit dabei mit dem Chaos Village.  »

Camp Discordia beginnt

09. Juni 2005, tim

Morgen, Freitag, den 10. Juni 2006 beginnt das Camp Discordia im Rahmen der Veranstaltung "Berlin 05 Festival für junge Politik" auf dem Gelände des FEZ Berlin in der Wuhlheide.  »

Chaostreff Kiel aka ChaosKüste mit der allerersten Hackerrallye

27. Mai 2005, goose

Die ChaosKüste startet gleich mit der ersten Veranstaltung voll durch und bringt eine Hackerrallye an den Start  »

Camp Discordia: der CCC zu Gast auf dem "Berlin 05 Festival"

26. Mai 2005, tim

Der Chaos Computer Club veranstaltet vom 10. bis 12. Juni das Camp Discordia als Teil des "Berlin 05 Festival für Junge Politik" auf dem Gelände des FEZ Berlin in der Wuhlheide. Der CCC bietet gemeinsam mit der Wikipedia und der Kunstsportgruppe Umgehungstechnik ein umfangreiches Vortrags- und Workshopprogramm an.  »

Bürgermeister will renommierte Hacker-Konferenz verhindern

23. Mai 2005, tim

Der internationalen Hacker-Konferenz "What The Hack", die im kommenden Juli in den Niederlanden stattfinden wird - und für die der Chaos Computer Club als Co-Veranstalter auftritt - wird vom Bürgermeister der Gemeinde Boxtel die Genehmigung verweigert: das traditionsreiche renommierte Hacker-Treffen stelle eine "Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung" dar.  »

Farbe bekennen gegen Rechts

08. Mai 2005, vorstand

Die Welt hat sich in den letzten 23 Jahren verändert, seitdem der Chaos Computer Club angetreten ist, die Wirkung von technologischer Entwicklung auf Menschen und Gesellschaft zu begleiten. »

Sonntag: Symposium "Datenspuren - Privatsphäre war gestern" in Dresden

03. Mai 2005, wetterfrosch

Am 8. Mai lädt der CCC Dresden (C3D2) zu dem ganztägigem Symposium "Datenspuren - Privatsphäre war gestern" ein, auf dem das Thema "Technik und Schutz der Persönlichkeitsrechte" gemeinsam mit Gästen und Referenten diskutieren möchten. Die Vorträge beschäftigen sich mit Kommunikationsüberwachung, Biometrie, RFID und Anonymisierung. Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum Scheune in der äusseren Dresdner Neustadt. Beginn ist um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.  »

Neue (alte) Chaosradio Folgen aufgetaucht (Mitschnitte)

26. April 2005, Chaosradio

In den letzten Monaten wurden durch aufmerksame Chaosradio Hörer neue (alte) Chaosradio Folgen publik gemacht. »

ICAMS - Internationale Kampagne gegen Massenüberwachung

26. April 2005, andreas

ACLU und Statewatch rufen Kampagne gegen Massenüberwachung ins Leben, veröffentlichen Sachstandsbericht zum Aufkommen eines globalen Überwachungssystems.  »

BfD: Verteidiger von Grundrechten und Datenschutz

20. April 2005, goose

Der Chaos Computer Club begrüßt ausdrücklich den gestern vorgelegten Tätigkeitsbericht von Peter Schaar (BfD)  »

Chaotische Datenschleuder #086

19. April 2005, Pylon

Die Datenschleuder #086 hat die Briefkästen der Abonnenten erreicht. Leider ist ein Teil fehlerbehaftet. »

Bundesinnenministerium: Zugriffsgelüste auf Telekommunikationsverkehrsdaten hinter verschlossenen Türen

12. April 2005, webmaster

Das Bundesinnenministerium versucht offenbar eine öffentliche Diskussion der sogenannten Anforderungen der Sicherheitsbehörden an Datenumfang und Mindestspeicherungsfristen für Telekommunikationsverkehrsdaten zu vermeiden. Zumindest hat man vergessen, die Anforderungen zu begründen und sie der Öffentlichkeit überhaupt mitzuteilen..  »

BSI: Gute Arbeit bei der Absicherung der Reisepässe

09. April 2005, frankro

Der Chaos Computer Club begrüßt die Bemühungen des BSI um sichere EU-Reisepässe.  »

o2 klärt Sachverhalt der neuen Vertragsbedingungen

05. April 2005, andreas

o2 erläutert Hintergrund der Vertragsaktualisierung und spricht sich gegen Vorratsdatenspeicherung aus  »

o2 ändert Vertragsbedingungen zur Vorratsdatenspeicherung

04. April 2005, andreas

Der kleinste deutsche Mobilfunknetzbetreiber o2 hat heute seine Kunden per Kurznachricht dazu aufgefordert, online neuen Vertragsbedingungen zuzustimmen.  »

BSI lädt kritischen Wissenschaftler von Kongreß aus

04. April 2005, andreas

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat einen bereits zugesagten Vortrag des Dresdner Wissenschaftlers Andreas Pfitzmann abgesagt, um kritischen Stimmen zu biometrischen Verfahren keinen Raum zu bieten.  »

Wiefelspütz erkennt Terroristen an Karies

31. März 2005, maha

Während Datenschützer vor dem ständig zunehmenden Verlust an Privatsphäre warnen, arbeitet der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Dieter Wiefelspütz, weiter an deren Abbau.  »

Chaosradio 100: Stromverbrauch

30. März 2005, frankro

Wie im Chaos üblich werden wir die 100. Sendung nicht - wie sicher von euch erwartet - großartig feiern. Dafür wird es dieses Jahr noch eine bessere Gelegenheit geben. Stattdessen werden wir über die Nebenwirkungen von den ganzen Gadgets on 'always on' Technologien sprechen. Heute, 22 Uhr auf Radio Fritz.  »

Easterhegg 2005 in Hamburg

16. März 2005, haegar

Vom 25. bis 28. März 2005 findet das traditionelle "workshop weekend" des Chaos Computer Clubs statt. Der CCC Hamburg lädt anläßlich dieser vier Workshoptage zum mitmachen, fachsimpeln und entspannen ins Eidelstedter Bürgerhaus ein.  »

CCCeBIT bei der Bundesdruckerei: Biometrische Merkmale in Ausweisdokumenten sind sinnlos, gefährlich und teuer

15. März 2005, wetterfrosch

Am heutigen Chaosdienstag verleiht der CCC auf der alljährlichen Nabelschau der IT-Branche (16h, Halle 7, Stand B36) den CCCeBIT-Award an die Bundesdruckerei. Der Anti-Preis für Datenkraken und Monopolbildung geht an die privatisierte Bundesdruckerei als Umsetzer und Nutzniesser der geplanten Einführung der biometrischen Erkennungsmerkmale in Reisedokumenten und Personalausweisen, verbunden mit unsicherer RFID-Technologie.  »

Neues Jahr, neuer Key

22. Februar 2005, office

Ein neues Jahr, und ein neuer GnuPG/PGP-Key fuer office@ccc.de - diesmal leider erneut mit etwas Verspätung.  »

Verstärkung in der Schweiz: Chaostreff Aargau

05. Februar 2005, Pylon

Es darf der zweite Chaostreff in der Schweiz begrüßt werden: In Brugg im Aargau. Der nächste Treff findet in zwei Wochen am 18. Februar statt. »

Und noch ein Chaostreff: Würzburg

05. Februar 2005, Pylon

Ob es nun das 21C3-Nachbeben ist, sei dahingestellt. Auf jeden Fall freuen wir uns über jeden neuen Chaostreff, der entsteht. Diesmal in einem Ort, wo der Treff vor etwa fünf Jahren entschlief: Würzburg. Und das nächste Treffen ist auch schon morgen! »

Deutschland unsicher im Netz

31. Januar 2005, goose

Microsoft-Gründer Bill Gates hat heute mit Wirtschaftsminister Clement die Initiative "Deutschland sicher im Netz" gestartet und verschweigt die unrühmliche Rolle, die seine eigene Firma beim Thema Computersicherheit spielt  »

WM-Tickets: Countdown zur Datensammlung

31. Januar 2005, wetterfrosch

Morgen ist es soweit: Die große FIFA-Datensammlung geht in die erste Runde. Fußballfans haben ab 1. Februar 2005 die Möglichkeit, sich nach der Angabe von vielfältigen persönlichen Daten inklusive Personalausweis-, Telefon- und Kreditkartennummer für ein WM Ticket bewerben zu können - die WM selbst findet erst im Jahr 2006 statt. Da nach Einschätzung der FIFA die Nachfrage an Eintrittskarten das Angebot deutlich überschreiten wird, verspricht die Datensammlung eine außerordentlich ergiebige Angelegenheit zu werden.  »

jabber.ccc.de: Serverumzug

29. Januar 2005, vt100

XMPP-Dienst jabber.ccc.de wegen Wartungsarbeiten nicht verfügbar. »

ChaosKüste: Der neue Chaostreff in Kiel

28. Januar 2005, Pylon

Am heutigen Freitag trifft sich ab 19 Uhr der wieder gegründete Chaostreff in Kiel. »

Hacktrain V2: Auf in die Niederlande

17. Januar 2005, starbug

Der Hacktrain wird im Sommer 2005 zum zweiten Mal loslegen. Bestückt mit Netzwerk, Strom, Musik werden circa fünf Waggons in die Niederlande nach Den Bosch rollen. Dort findet vom 28. bis zum 31. Juli das Camp "What the Hack" statt.  »

Aufruf zur Befragung von Videoüberwachern!

12. Januar 2005, starbug

Warum werde ich auf meinen täglichen Wegen überwacht? Wer kann die Bilder einsehen? Wie lange werden sie gespeichert? Der Arbeitskreis Videoüberwachung und Bürgerrechte ruft dazu auf, mit den alltäglichen Überwachern in Kontakt zu treten. Mit einem vorgefertigten Schreiben können betroffene Bürger Kamerabetreiber bitten, zum Umfang ihrer Maßnahmen Auskunft zu geben.  »

Neuer Chaostreff in Rothenburg ob der Tauber

07. Januar 2005, Pylon

Am heutigen Freitag trifft sich ab 19 Uhr der neue Chaostreff in Rothenburg ob der Tauber zum ersten mal. »

21C3 Feedback

03. Januar 2005, tim

21C3 is jetzt vorbei aber wir sind immer noch dabei, Euer Feedback zu der Veranstaltung im Allgemeinen und den Vorträgen und Workshops im besonderen zu sammeln. Bitte tragt Eure Erfahrungen und Meinungen bei, damit wir daraus für kommende Veranstaltungen passende Schlußfolgerungen ziehen können.  »


Kabelsalat ist gesund.